Pfarrverband Weinberg Christi

Drei Gemeinden, ein Weg
 

Die private Volksschule Maurer Lange Gasse ...

... ist eine katholische Privatschule mit Öffentlichkeitsrecht und zählt zu den Privatschulen der Erzdiözese Wien.

Unsere Schule ist geprägt durch zeitgemäße Pädagogik auf hohem Leistungsniveau mit gleichzeitigem Schwerpunkt der Begabungsförderung der uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler. Die Neugierde der Kinder wird durch die Möglichkeit zu individuellem Forschen, Entdecken und Handeln geweckt.

Gelebte christliche Werte in den Klassen und ein friedlicher und herzlicher Umgang im Miteinander sind schon beim Betreten der Schule spürbar. Feste im christlichen Jahreskreis werden mit der gesamten Schulgemeinschaft gefeiert.

Besonders erfreut sind wir über die intensive Zusammenarbeit mit unserem ehrenamtlichen Seelsorger Harald Mally, welcher unsere Schulgemeinschaft bei allen kirchlichen Festen im Jahreskreis sowie die Erstkommunionen im Klassenverband voller Eifer betreut. Danke und Vergelt´s Gott!

Wir sind bestrebt, unsere Schülerinnen und Schüler zu gegenseitiger Wertschätzung, Gemeinschaft und Toleranz hinzuführen.

Als katholische Privatschule,

die auch offen ist für andere Konfessionen,
leben wir eine christlich geprägte Gemeinschaft,
in der Fröhlichkeit und gegenseitige Wertschätzung
ihren Platz haben.

Jedes Kind ist eine Persönlichkeit,

ein unverwechselbares Original.
Wir wollen Interessen wecken
und Begabungen fördern,
bei Schwächen und Problemen helfend eingreifen.

Wir führen Ihr Kind

zu Selbsttätigkeit und Selbstständigkeit.
Wir vermitteln ein gediegenes Basiswissen
und bereiten auf die weiterführende Schule vor.

Wir sind ein engagiertes Team

und gestalten den Unterricht
kreativ, anschaulich und anspruchsvoll.
Lernen soll Freude machen.


Privatvolksschule Maurer Lange Gasse- MENSCHEN LEBEN GEMEINSCHAFT!