Pfarrverband Weinberg Christi

Drei Gemeinden, ein Weg
 

Tankstelle - die Schule

Unsere reformpädagogisch orientierte katholische Privatschule mit ökumenischem Schwerpunkt wurde von Claudia und Leon Lenhart 2016 gegründet. Untergebracht im Erdgeschoss des Wohnprojektes Mauerseglerei betreut die kleine innovative Volksschule rund 50 Kinder in drei Mehrstufenklassen.

Die Schule wird von Werthaltungen und Methoden geleitet, die jungen Menschen ermöglicht Bildung so zu erfahren, dass sie sich ihrer selbst und ihrer Möglichkeiten bewusst, in die Welt hinaus ziehen können, um das individuelle und gesellschaftliche Leben zukunftsfähig zu gestalten.

Unsere Tankstelle - die Schule soll der Auseinandersetzung mit Glaubensfragen Raum geben, sowie die Kritikfähigkeit und Urteilsbildung in ethischen Fragen fördern. Als ökumenische Schule möchten wir ein sichtbares Zeichen der Verbindung zwischen den Konfessionen sein. 


Weitere Infos: www.tankstelle-dieschule.at